Shooters Collector's Edition von Dutch Card House Company

€21,00

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Von der Dutch Card House Company kommt Shooter f/1.2, ein Spielkartenset, das die Leidenschaft für professionelle Fotografie und sauberes Grafikdesign vereint. Gedruckt von der USPCC.

Das Deck ist eine Zusammenarbeit mit Matt Fujiwara und ahmt auf brillante Weise die Ästhetik einer Kamera nach. Auf der Rückseite der Karte befinden sich Symbole, die von jedem Kamerabesitzer oder -bediener (Schütze) gefunden und erkannt werden können.

Klassische Symbole wie Akkustandsanzeige, Einstellungen, Helligkeit, Blitz oder Selbstauslöser, um nur einige zu nennen. Der rote Rand wurde erstellt, um das Thema "Roter Ring" im gesamten Deck zu behalten. Rote Metallic-Tinte ist auf der Rückseite und den Vorderseiten der Karten zu finden.

Die Spielkarten sind ziemlich standardisiert, aber mit Kamerasymbolen verziert. Maßgeschneiderte Joker enthalten das, was dem Steuerrad der meisten Kameras ähnelt.

Alle vier Asse haben vergrößerte Pips mit dem Fadenkreuz in der Mitte. Das Ace of Spades-Design sollte so aussehen, wie Sie es normalerweise auf einem Kameradisplay sehen würden.

Der Tuck wurde entwickelt, um die Ästhetik eines DSLR-Kameraobjektivs (auch bekannt als "Glass") nachzuahmen und gleichzeitig Informationen anzuzeigen, die sich eher auf Spielkarten beziehen. Der rote Ring um den Tuck ahmt eine professionelle Reihe von Linsen nach, die als Red Rings bekannt sind und als höherwertiges Glas eingestuft werden. Dieses Deck wurde entwickelt, um den Drang bei Schützen zu wecken, auszusteigen und zu schießen.

Drei Editionen erhältlich:

Schwarzes Arbeiterdeck - Crushed Stock

Weiße Sonderedition - Tuck mit Prägung und 2-farbigem Foliendruck

Schwarze Sonderedition - Tuck mit Prägung, 2-farbigem Foliendruck und nummeriertem Siegel.