Mono-heXa

Mono-heXa - JCM STORE Zaubershop in Essen
Mono-heXa - JCM STORE Zaubershop in Essen
Mono-heXa - JCM STORE Zaubershop in Essen
Mono-heXa - JCM STORE Zaubershop in Essen
Mono-heXa - JCM STORE Zaubershop in Essen
Mono-heXa - JCM STORE Zaubershop in Essen

Mono-heXa

Normaler Preis €15,00
/
  • kostenfreier Versand ab 80 €
  • CO2 neutrale Versandverpackung
  • Sichere Zahlungsmöglichkeiten
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Dieses von Luke Wadey entworfene und energiereiche Deck verwendet eine Reihe neonpurpurner Tinten und wurde unter Berücksichtigung des Kardisten entworfen, wobei das 2-Wege-Rückendesign beibehalten wird und für alle spielbar und verwendbar bleibt.

    4. Deck in der Mono-Serie
    Gedruckt von USPCC
    Limitiert auf 2500 Einheiten
    Premium Bee Stock, crushed, traditionally cut, air cushion finish
    56 vollständig benutzerdefinierte Karten, darunter 2 Joker, eine Double Back und eine Werbekarte
    Gedruckt in neonpurpurner Pantone-Tinte
    Komplett nach Maß

Die Kollektion setzt sich mit einem sehr visuellen Design fort, das das erkennbare Mono-Muster verwendet. Diesmal entsteht ein Sechseck mit negativem Abstand - ein Schwerpunkt während Ihrer Paketschnitte, während das halbrandige, voll ausgeblutete Design Ihren Fans die Wirkung verleiht, die sie verdienen.

Gesichter sind in Lila-Tönen gehalten und dennoch leicht zu unterscheiden, während sie für den Anzug markiert sind - nicht für die Funktion, sondern als interessante Ästhetik, damit die Fans der Gesichter einen Hauch von Farbe genießen! Die Markierungen auf dem Gesicht sind so gestaltet, dass sie genau dort sitzen, wo die Linien auf der Rückseite der Karte verlaufen. Dies sorgt für eine schöne Farbblockierung, egal wie Sie das Deck stapeln. Modifizierte Standardgerichte machen uns mit dem Mono-Twist vertraut, den wir von der Serie erwarten.

Das Deck ist ein sicherer Feuerschlag für Cardistry. Beobachten Sie, wie Ihre Moves zum Leben erweckt werden, während sich die optische Täuschung von Linien mühelos bewegt, und wieder arbeiten die Mono-Decks zusammen, da zwei zusammengeschobene Biesen ein fertiges sechseckiges Muster bilden.

Entworfen von Luke Wadey

Trailer von Katie Morris

Fotografie von Steven Rosenfield, Kier Gomes und Andrew Hsieh
Wir haben noch etwas für dich