Cotta's Almanac #2 Transformation

€14,00

* inkl. MwSt.* zzgl. Versandkosten

Einführung einer präzise digital von Hand nachgebildeten Reproduktion des nächsten Cotta-Almanach-Decks voller Geschichte, das ein Jahr nach dem vorherigen blauen Deck fortgesetzt wird, das das erste veröffentlichte vollständige Transformations-Spielkarten-Deck der Welt war!

Das zweite von Cotta herausgegebene Transformationsdeck stammt aus dem Jahr 1806, nach dem bemerkenswerten Erfolg des ersten Almanachdecks. Dieses Deck sollte auch bekannte Gerichtskarten, die interessanten Hauptfiguren und Figuren aus der klassischen Antike enthalten, die aus Quellen wie griechischen und römischen Stücken stammen, sowie die Bibel, die ihrer Seltenheit einen weiteren historischen Wert hinzufügt.

Die Bilder auf den Faces sind die Charaktere der "griechischen und römischen Mythologie", die sich hauptsächlich um den Trojanischen Krieg drehen und von Jean Racines Stücken wie Iphigénie, Esther, Britannicus und dem "Andromaque" ("Andromache") inspiriert wurden, die erstmals im November zu sehen waren 17. 1667 vor dem Hof ​​Ludwigs XIV. Im Louvre in den privaten Kammern der Königin Marie Thérèse, von der königlichen Gesellschaft der Schauspieler namens "Les Grands Comédiens", mit Thérèse Du Parc in der Titelrolle. Andromaque, als drittes von Racines Stücken, das im Alter von 27 Jahren geschrieben wurde, begründete den Ruf seines Autors als einer der großen Dramatiker in Frankreich.

Die zentrale Figur von Andromaque wird als Pik-Königin dargestellt. Sie ist die Frau des trojanischen Militärhelden Hector, Tochter von Eetion und Schwester von Podes und sechs weiteren Brüdern. Ihr Name Andromache steht für "Mut" und hat die Bedeutung von "Mann Kämpfer".

Cottas zweites Deck wurde ebenso wie das erste Deck von Gräfin Mary Day von Jennison-Walworth entworfen (manchmal mit einem einzigen 'n' geschrieben). Ihr Mädchenname war Beauclerk und sie war die Frau des Grafen Francis Jenison Walworth (1764-1824). Sie war ein uneheliches (Zwillings-) Kind, das ein sehr buntes Leben führte und sich schließlich etwas niederließ, nachdem sie 1797 Graf Francis geheiratet hatte.

    Gedruckt von USPCC auf classic stock
    Pokergröße
    Geprägtes Finish
    52 Karten + 2 zusätzliche Joker + 2 zusätzliche Sammelkarten
    Metallic-Tinte auf der Schachtel und voller Rücklauf
    Custom Tuck Seal
    Puzzle-Bild auf allen Stacheln der Serie
    Digital von Hand neu erstellt und von Azured Ox entworfen
    Produziert von Will Roya
    Veröffentlichung 2021